Safe the Date: Barcamp „KI“ am 27. Februar!

Gleich notieren: Am 27. Februar 2024 findet unser nächstes Barcamp zum ThemaDenkfabrik KI in der Schule statt!

Ob es um die Konzeption anstehender Prüfungsarbeiten, um Schülerreferate oder einfach nur die täglichen Hausaufgaben geht: KI-gestützte digitale Angebote stellen uns in vielen Bereichen der Unterrichtsplanung und -durchführung vor ganz neue Herausforderungen. Und welchen Stellenwert sollte das Thema „KI“ selbst im Fachunterricht spielen? Was und wie müssen Schülerinnen und Schüler lernen, um kompetent mit KI-gestützten Werkzeugen umzugehen und ihrerseits auf künftige Herausforderungen im Berufsleben vorbereitet zu sein?

Auf diese und viele weitere Fragen wollen wir in einer spannenden Veranstaltung am 27.02.2024 gemeinsam nach Antworten suchen.

Doch was genau ist ein Barcamp? Es handelt sich dabei um eine offene Konferenz, bei der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst als Gestalter und Experten mitwirken. Es gibt keine vorher festgelegten Themen und Vorträge. Stattdessen entwickelt sich das Programm im Austausch der Teilnehmenden vor Ort. Jede und jeder kann dementsprechend an diesem Tag Themen für eine Session vorschlagen, das eigene Wissen und die eigenen Ideen teilen oder einfach nur zuhören, mitdiskutieren und von anderen lernen. Das Barcamp bietet so die Möglichkeit, sich in der inspirierenden Lernumgebung des Tagungsortes mit anderen Lehrkräften auszutauschen, neue Wege zu entwickeln und gemeinsam zu lernen. Ihre Ideen, Fragen und Erfahrungen sind also gefragt! Sie bestimmen das Programm, Sie gestalten den Tag – und natürlich ist Ihre Teilnahme an dieser etwas anderen Fortbildungsveranstaltung freiwillig. Wir freuen uns auf einen inspirierenden Austausch mit Ihnen und sind gespannt auf Ihre Beiträge!


Weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung sowie zur Anmeldung über FIBS folgen demnächst hier und per RLFB-Ausschreibung!