So buchen Sie Ihre SchiLF

Hier finden Sie wichtige Informationen zur Buchung der Fortbildungsangebote des MKT/Referentennetzwerks Gym. Oberfranken, zur Umsetzung als SchiLF-Maßnahme bei Ihnen an der Schule sowie zur Abrechnung von Fahrtkosten und Honorar der Referenten.

So gehen Sie vor, um ein Fortbildungsangebot zu buchen

  1. Kontaktaufnahme: Bitte kontaktieren Sie die Referentinnen und Referenten für eine Fortbildungs­anfrage zunächst direkt über die angegebene E-Mail-­Adresse, um Verfügbarkeit zum Wunschtermin, inhaltliche Schwerpunkte und ggf. Honorar abzuklären.
  2. Anmeldung: Melden Sie die von Ihnen geplante SchiLF per E-Mail beim Berater digitale Bildung an der MB-Dienststelle an.
  3. Einladung: Laden Sie die Referentinnen und Referenten über deren Schulleitung schriftlich zu Ihrer SchiLF ein.
  4. Abrechnung: Rechnen Sie die im Rahmen von SchiLF-Maßnahmen entstandenen Aufwendungen (Honorar-/Reise-/Sachkosten) gemäß den Vorgaben in MB-RS 18/19-28 vom 22.01.2019 mit Hilfe des dort vorgesehenen Formulars MB-RS-1819-28_Anl1 ab.
  5. Bescheinigungen: Stellen Sie den Referentinnen und Referenten eine Bescheinigung ihrer Tätigkeit, den TeilnehmerInnen eine Teilnahmebescheinigung aus. Vorlagen hierfür finden Sie hier:
    – Download Teilnahmebescheinigung
    – Download Referentenbescheinigung

MoBiDig

Um unterrichtspraktische Möglichkeiten transportabler technischer Einheiten aus Tablet­satz, LTE­-Router, kabellosem Beamerzugang testen zu können, hält das MKT Gym. Oberfranken ein solches Mobiles Digitales Klassenzimmer (MoBiDig) für Fortbildungseinsätze bereit. Dieses kann auf Wunsch für entsprechende SchiLF-Veranstaltungen zur Verfügung gestellt werden.