Beratung digitale Bildung (BdB)

Medienkompetenter Fachunterricht geht neue WEGE

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

Wie soll es nach Monaten des pandemiebedingten Distanzunterrichts in unseren Klassenzimmern nun weitergehen? Einfach zurück zum Unterrichtsbetrieb vor der Corona-Krise? Oder haben digital gestützte Ansätze auch im Rahmen des Präsenzunterrichts noch eine Berechtigung? Wie lassen sich digitale Unterrichtskonzepte mit analogen Ansätzen sinnvoll verknüpfen und so auch in der Zeit nach der Pandemie gewinnbringend nutzen?

Unter dem Rahmenthema Medienkompetenter Fachunterricht geht neue WEGE versuchen wir auf diese aktuellen Fragen nach einer zeitgemäßen Didaktik flexible Antworten zu finden. Dazu wollen wir die während des Distanzunterrichts erworbenen Erfahrungen bündeln und in einer Reihe regionaler und schulinterner Fortbildungsveranstaltungen unter Fachkolleginnen und -kollegen austauschen. Wenn Sie also in Ihrem Fachunterricht mit medial gestützten Unterrichtsmethoden bereits gute Erfahrungen gemacht haben und das eine oder andere Beispiel guter Praxis beitragen können, seien Sie herzlich eingeladen, an den entsprechenden Veranstaltungen teilzunehmen!

Es geht aber nicht etwa darum, komplizierte mediendidaktische Ansätze auf Lehrprobenniveau zu präsentieren. Ganz im Gegenteil: Zum Austausch geeignet sind vor allem niederschwellige, praxisnahe Lerneinheiten aus dem täglichen Unterricht, die FachkollegInnen als Anregung für einen sinnvollen Einsatz analoger und digitaler Medien dienen können.

Eine Hilfestellung bei der Entwicklung entsprechender Unterichtsmethoden kann das WEGE-Modell leisten, das sinnvolle Möglichkeiten eines zunehmend komplexeren Einsatzes analoger und digitaler Medien in die Unterrichtsplanung beschreibt.

WEGE zum Einstieg in methodisch sinnvolle Formen mediengestützten Unterrichts

Damit haben Kolleginnen und Kollegen des Medienkompetenzteams in Anlehnung an bestehende wissenschaftliche Modelle wie SAMR oder ICAP ein umfassendes Konzept erarbeitet, das bei der schrittweisen Erweiterung des eigenen Methodenrepertoires durch digitale Werkzeuge und Techniken unterstützen kann. Mögliche Ansätze werden nach wachsender Komplexität in vier Kategorien unterteilt:

  • Wechseln von analogen zu digitalen Medien bei der Auswahl von Arbeitsmaterialien im herkömmlichen Unterricht
  • Erweitern des methodischen Repertoirs um spezifische digitale Elemente und Funktionen
  • Gestalten komplexer Lernumgebungen aus analogen und digitalen Werkzeugen
  • Entwickeln neuer didaktischer und methodischer Ansätze mithilfe digitaler Möglichkeiten

Je nach dem Grad der Ergänzung analoger durch digital gestützte Methoden lassen sich Unterrichtskonzepte danach kategorisieren.

Auf welcher der vier Stufen Sie auch Ihren eigenen Unterricht ansiedeln würden, Lerneinheiten mit gezieltem analogen wie digitalen Medieneinsatz im Sinne des Blended Learning, die sich für den fachlichen Austausch eignen, sind als Beispiele jederzeit willkommen.

Im Schuljahr 2021/22 starten auf Ebene der regionalen Lehrerfortbildung in den drei Fächerbereichen SLK, GWS und MINT mehrere Veranstaltungsreihen, die einen möglichst breit angelegten Austausch zum Ziel haben, auch im Rahmen anschließender schulinterner Fortbildungen:

Konkret bitten wir darum, dass sich im Rahmen der drei Fächerbereiche SLK, GWS und MINT jeweils für eines der genannten Fächer zwei Fachkolleginnen oder -kollegen anmelden und als Tandem verbindlich an den Veranstaltungen der folgenden Fortbildungsreihen teilnehmen:


Weitere Informationen zum Konzept der Fortbildungsinitiative und zum WEGE-Modell sowie bereits erste anschauliche Beispiele zur Methodik finden Sie auch auf einem Miro-Board:

Wenn Sie sich an der Initiative beteiligen möchten, kontaktieren Sie das Medienkompetenzteam direkt hier über die BdB-Seite oder schreiben Sie gerne auch einen Kommentar zu diesem Beitrag und fühlen Sie sich herzlich eingeladen, Ihre Expertise miteinzubringen!

Ihr Medienkompetenzteam der Gymnasien in Oberfranken


Ein Kommentar

  1. Sweet blog! I found it while browsing on Yahoo
    News. Do you have any tips on how to get listed in Yahoo News?
    I’ve been trying for a while but I never seem to get there!
    Many thanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.