Beratung digitale Bildung (BdB)

Online-RLFB: Office-Anwendungen und mehr

Kein banales Thema: Office-Anwendungen

Auf vielfachen Wunsch widmen wir uns in einer weiteren Reihe 90-minütiger Online-RLFB-Veranstaltungen den Office-Programmen und ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Schulbereich. So geht es bei den ersten drei Angeboten zunächst um Textverarbeitung, die Erstellung digitaler Präsentationen und um Tabellenkalkulation. Im Fokus stehen allerdings nicht komplizierte Anwendungsszenarien, sondern eher die grundlegenden Funktionen entsprechender Programme, wie sie die Lehrkraft im Rahmen des mediengestützten Unterrichts tagtäglich benötigt.

Auf Wunsch vieler Teilnehmer bieten wir zur Vertiefung am 7. Juli eine weitere Veranstaltung zum Thema „LaTeX“ an (s. unten).

Das Thema „H5P“ wird hier ebenfalls – wie auch in weiteren micro-RLFB-Veranstaltungen im Rahmen unseres DigiLogLab – aufgegriffen. Dabei werfen wir einen Blick auf interaktive Gestaltungsmöglichkeiten von Lernumgebungen.


Die Veranstaltungen im Einzelnen:


Montag, 15. März 2021 | 14:00 – 15:30 Uhr

Office-Anwendungen I: Textverarbeitung

Thema der Online-RLFB sind die vielfältigen Einsatzbereiche von Office-Anwendungen zur Textverarbeitung rund um den Unterricht.
Von der Gestaltung eines individueller Arbeitsblätter bis hin zur Erstellung von Serien-Elternbriefen, von der gemeinsamen Redaktionsarbeit am Mediencurriculum in der Fachschaft bis hin zur kollaborativen Textarbeit der Schüler*innen an Texten im Literaturunterricht – Fragen der Textverarbeitung sind nur scheinbar banal und für unsere tägliche Arbeit von zentraler Bedeutung. Es geht dabei um Informations-, Kommunikations-, Gestaltungs- sowie softwarebezogene Anwendungskompetenzen und natürlich auch um deren Vermittlung an die Schülerinnen und Schüler.

So wollen wir uns in dieser Fortbildung mit einigen grundlegenden Funktionen der Textverarbeitung beschäftigen. Hier eine Auswahl von Aspekten, die wir gemeinsam in den Blick nehmen möchten:

  • Formatierung und Formatvorlagen
  • Zusammenspiel von Text, Bild und Grafik
  • Arbeit mit Tabellenstrukturen
  • Herausforderung Serienbrief
  • Konvertierung zwischen Dateiformaten wie .docx, .odt, .pages und .pdf

Wenn es die Zeit zulässt, wollen wir schließlich auch einen Blick auf Online-Angebote für die kollaborative Textverarbeitung werfen.

-> FIBS: Lehrgang M044-0/21/40 (Anmeldeschluss: 11.03.21)


Mittwoch, 17. März 2021 | 14:00 – 15:30 Uhr

Office-Anwendungen II: Präsentation

Thema der Online-RLFB sind die vielfältigen Einsatzbereiche von Office-Anwendungen zur Erstellung von Präsentationen rund um den Unterricht. Von der Gestaltung eigener Präsentationen für den Unterricht über die Vermittlung wichtiger Regeln für die Darstellung eines fachbezogenen Themas im Schülerreferat bis hin zur kollaborativen Erschließung komplexer Sachverhalte durch Schüler*innen in der Gruppenarbeit – Die Voraussetzungen für die Gestaltung ansprechender Präsentationen sind vielfältig und im Rahmen des Fachunterrichts von zentraler Bedeutung. Es geht dabei um Informations-, Kommunikations-, Gestaltungs- sowie softwarebezogene Anwendungskompetenzen und natürlich auch um deren Vermittlung an die Schülerinnen und Schüler.

So nimmt die Fortbildung folgende Aspekte des Präsentierens in den Blick:

  • Einsatzszenarien und Wirkung von Präsentationen
  • Vorbereitung und Strukturierung
  • Gestaltung (Text-Bild-Verhältnis, Layout, Schrift etc.)
  • Dos & Don’ts des Präsentierens
  • Konkrete Tipps und Hinweise für Präsentationsprogramme unterschiedlicher Betriebssysteme (PowerPoint, Libre Office Impress, Keynote)
  • Hinweise auf alternative Präsentations-Tools

Wenn es die Zeit zulässt, wollen wir am Ende auch einen Blick auf Online-Angebote für kollaboratives Präsentieren werfen.

-> FIBS: Lehrgang M044-0/21/41 (Anmeldeschluss: 11.03.21)


Montag,22. März 2021 | 14:00 – 15:30 Uhr

Office-Anwendungen III: Tabellenkalkulation

Thema der Online-RLFB sind die vielfältigen Einsatzbereiche von Office-Anwendungen zur Tabellenkalkulation inner- und außerhalb des Unterrichts. Von der Erstellung automatisierter Notenlisten für den Unterricht bis hin zu konkreten Tipps und Tricks für den alltäglichen Schulgebrauch wie auch die Vermittlung entsprechender Kompetenzen an die Schülerinnen und Schüler.

So wollen wir uns in dieser Fortbildung mit einigen grundlegenden Funktionen von Tabellenkalkulationsprogrammen für verschiedene Betriebssysteme beschäftigen. Hier eine Auswahl von Aspekten, die wir gemeinsam in den Blick nehmen möchten:

  • Einige ausgewählte Funktionen, die vor allem im Schulalltag Verwendung finden können. Summe(), Anzahl(), Anzahl2(), …
  • Direkte Anwendungsszenarien: Günstigerprüfung, Notenlisten, …
  • Konvertierung zwischen Dateiformaten wie .xlsx, … und .pdf
  • Auswahl einzelner Datensätze (Spalten oder Zeilen) aus PDFs zur direkten Integration ins Tabellenkalkulationsprogramm

Wenn es die Zeit zulässt, wollen wir am Ende auch einen Blick auf Online-Angebote für kollaboratives Kalkulieren werfen.

-> FIBS: Lehrgang M044-0/21/42 (Anmeldeschluss: 17.03.21)


Mittwoch, 14. Apr. 2021 | 14:00 – 15:30 Uhr

Online-RLFB Textverarbeitung mit LaTeX

Diese Fortbildung richtet sich an interessierte Kolleg*innen, die eventuell bereits während des Studiums mit dem Textsatzsystem LaTeX in Berührung gekommen sind und sich für dessen Anwendung im Schulalltag interessieren. Aber auch „alte Hasen“ sind herzlich eingeladen, ihre Erfahrungen (und Dokumente) mit anderen zu teilen.

LaTeX ist ein Softwarepaket, mit dem sich Schriftsätze vor allem, aber nicht nur, im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich in hervorragender Qualität setzen lassen. Der Gegensatz zu bekannten Textverarbeitungssystemen wie MS Word oder Pages, die nach dem WYSIWYG-Prinzip arbeiten, ist im Lauf der Jahre kleiner geworden, dennoch erfordert der Umgang mit LaTeX zunächst etwas Einarbeitung und Gewöhnung. Das Programm eignet sich für kurze Texte ebenso wie für Werke mit Hunderten von Seiten. Die Möglichkeiten des Text- und Formelsatzes gehen weit über diejenigen anderer Systeme hinaus, Zeichnungen können im Programm selbst erstellt oder eingebunden werden.

In dieser Fortbildung werden die beiden Referenten den Schwerpunkt auf den Einsatz im Schulalltag legen. Zu Beginn nehmen wir Beispiele von mit LaTeX erstellten Dokumenten in den Blick: Schulaufgaben, Arbeitsblätter, Skripte oder Aushänge lassen einen Einblick in die Möglichkeiten von LaTeX zu.

Danach wird an ausgewählten Beispielen Schritt für Schritt die Erstellung der Dokumente gezeigt. Dabei wird sowohl das klassische Vorgehen Editor –> LaTeX –> pdf-Datei als auch der Umgang mit dem Hilfsprogramm LyX vorgestellt, das einen Mittelweg zwischen WYSIWYG-Editor und LaTeX darstellt. Ziel ist es, einen Einblick in die Welt von LaTeX und Entscheidungshilfen bei der Wahl der bevorzugten Textverarbeitung zu geben. In einer Fragerunde können schließlich Wünsche für eventuelle Folgeveranstaltungen geäußert werden oder ein Materialaustausch stattfinden.

-> FIBS: Lehrgang M044-0/21/43


+ Vertiefung in einer weiteren Veranstaltung:

Mittwoch, 7. Juli 2021 | 14:00 – 15:30 Uhr

O-RLFB Textverarbeitung mit LaTeX – Teil 2

Am 14. April haben wir uns in einer ersten Veranstaltung bereits mit grundlegenden Möglichkeiten in der Textverarbeitung mit LaTeX beschäftigt. Darauf soll in einer weiteren Online-RLFB nun aufgebaut werden. Es wird deshalb von einer installierten TeX-Distribution ausgegangen (Installation unter Mac: http://www.tug.org/mactex/ und unter Windows: https://www.dante.de/installation-von-tex-live-unter-windows/).

In der Fortbildung wollen wir uns beispielhaft mit dem Mathe-Abitur 2021 beschäftigen und dieses in Teilen nachbauen. Im Vergleich zur letzten Fortbildung sollen dabei die Teilnehmer*innen selbst aktiv werden. In von den Referenten begleiteten Phasen setzen die Teilnehmer*innen dabei eigene Abschnitte aus Teil A und B selbst. Der Fokus soll dabei auf Nummerierungen, mathematischen Formeln, Tabellen und dem Punkterand der Bewertungseinheiten gelegt werden. Dabei werden LaTeX-Code-Vorlagen bereitgestellt, auf denen in der Fortbildung aufgebaut werden kann. Diese sind nach Schwierigkeitsgrad gestaffelt, sodass für jeden etwas dabei sein sollte.

Im Anschluss beschäftigen wir uns mit dem Erstellen von einzelnen Abbildungen aus dem Abitur.  Höhepunkt stellt der Springbrunnen mit parabelförmigen Wasserfontänen des Geometrie-Abiturs dar. Es wird wieder ein Software-Paket mit Quelltexten und Abbildungen zur Verfügung gestellt.

-> FIBS: Lehrgang M044-0/21/63


Mittwoch, 28. Apr. 2021 | 14:30 – 16:00 Uhr

Online-RLFB H5P – Digitales Unterrichtsmaterial aufbereiten: Interaktiv mit 1-Klick

Mit Hilfe von H5P-Aktivitäten können z. B. in MEBIS oder auf speziellen Plattfomren wie Lumi zahlreiche interaktive Inhalte in bestehende Unterrichtsmaterialien und digitale Lerngegenstände mit geringem Aufwand eingefügt werden. Erzeugen von Lückentexten oder Zuordnungsaufgaben, Einfügen erweiterter Informationen in Lernfilme, Erstellen verschiedener Quizformen und interaktiver Felder sowie von VR-Content – mit Hilfe von H5P recht unproblematisch machbar!

Die Anwendung ist besonders geeignet, um didaktische Fragestellungen in Filme oder interaktive Flächen als Hotspots in Bilder einzufügen. Nach dem Bearbeiten solcher Aufgaben erhalten die Schülerinnen und Schüler ein automatisiertes Feedback und können in ihrem eigenen Tempo individuell üben und lernen. Der Einsatz von H5P gerade auch zur Binnendifferenzierung bietet sich daher an und macht es so zu einem wirkunsvollen methodischen Werkzeug der Unterrichtsplanung und -gestaltung.

In dieser RLFB wird neben dem Erstellen und Erproben einzelner H5P-Aktivitäten auch der didaktische Einsatz diskutiert.


Geplanter Ablauf der Veranstaltungen:

  • Begrüßung
  • Erfahrungsaustausch
  • Einführung zu speziellen Funktionalitäten
  • Ggf. Workshopangebote in einzelnen Breakout-Räumen
  • Ausblick auf kollaborative Möglichkeiten für den Distanzunterricht

Zugangsdaten zum Betreten des BigBlueButton-Raums werden nach Anmeldung an die jeweilige E-Mail-Adresse verschickt.

Technische Voraussetzungen: Endgerät (Laptop, Computer, Tablet) mit Internetzugang (möglichst über LAN-Kabel), MEBIS-Zugang


Weitere Themenangebote aus dem FB-Katalog

Folgende Angebote aus dem SchiLF-Katalog kommen für das neue Format der Online-RLFB ebenfalls in Betracht und können bei Bedarf u. U. auch als regionale Veranstaltungen angeboten werden:

20 Kommentare

  1. I love your blog.. very nice colors & theme. Did you design this website yourself or did you
    hire someone to do it for you? Plz respond as I’m looking to create my own blog and would like to find out where u got this from.
    cheers

  2. Thanks a lot for giving everyone an extremely spectacular possiblity to check tips from this website. It’s always very ideal and also stuffed with amusement for me and my office colleagues to visit your site more than thrice every week to read through the new guidance you have. And lastly, I’m just at all times astounded with your fabulous tricks you give. Certain 2 ideas in this article are in truth the most suitable we have ever had.

  3. Thanks for a marvelous posting! I quite enjoyed reading it,
    you’re a great author. I will be sure to bookmark your blog and definitely will come back
    very soon. I want to encourage you to continue
    your great posts, have a nice day!

  4. Oh my goodness! an impressive write-up dude. Thanks Nevertheless I am experiencing problem with ur rss. Don?t understand why Unable to sign up for it. Exists any individual obtaining similar rss issue? Any individual who understands kindly react. Thnkx Lissy Bret Randi

  5. I was curious if you ever thought of changing the page layout of your website?Its very well written; I love what youve got to say.But maybe you could a little more in the way of content so people could connect with it better.Youve got an awful lot of text for only having 1 or 2 pictures.Maybe you could space it out better?

  6. Hey there would you mind sharing which blog platform you’re working with? I’m planning to start my own blog in the near future but I’m having a difficult time making a decision between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal. The reason I ask is because your design and style seems different then most blogs and I’m looking for something unique. P.S Sorry for being off-topic but I had to ask!

  7. Valuable info. Fortunate me I found your site by accident, and I’m stunned why this coincidence did not happened earlier! I bookmarked it.

  8. Hey there! Someone in my Myspace group shared this website with us so I came to give it a look. I’m definitely loving the information. I’m book-marking and will be tweeting this to my followers! Outstanding blog and excellent style and design.

  9. Hey, you used to write great, but the last several posts have been kinda boring… I miss your super writings. Past few posts are just a little bit out of track! come on!

  10. I know this if off topic but I’m looking into starting my own weblog and was wondering what all is required to get setup? I’m assuming having a blog like yours would cost a pretty penny? I’m not very internet savvy so I’m not 100 sure. Any recommendations or advice would be greatly appreciated. Cheers

  11. hello there and thank you in your information – I have certainly picked up anything new from proper here. I did then again expertise a few technical points the usage of this site, as I skilled to reload the web site lots of occasions prior to I could get it to load properly. I were wondering in case your web host is OK? Not that I’m complaining, however slow loading instances occasions will often impact your placement in google and could damage your high-quality rating if advertising and ***********|advertising|advertising|advertising and *********** with Adwords. Well I am including this RSS to my e-mail and could look out for a lot extra of your respective fascinating content. Ensure that you replace this again soon..

  12. Great awesome things here. I am very satisfied to see your article. Thanks so much and i am looking ahead to contact you. Will you kindly drop me a e-mail?

  13. I¦ve been exploring for a little for any high quality articles or weblog posts in this kind of area . Exploring in Yahoo I finally stumbled upon this website. Reading this info So i am happy to show that I have an incredibly excellent uncanny feeling I found out exactly what I needed. I such a lot without a doubt will make certain to don¦t overlook this web site and provides it a look regularly.

  14. Do you mind if I quote a couple of your posts as long as I provide credit and sources back to your weblog? My blog site is in the exact same area of interest as yours and my users would definitely benefit from some of the information you provide here. Please let me know if this okay with you. Thanks a lot!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.