Office im Lehreralltag – Einsteiger­-Workshop

Beschreibung

Immer noch schreiben viele Lehrkräfte die Zeilennummern per Hand neben den Text, Abstände in Arbeitsblättern wer­den mühsam mit Leerzeichen geschaffen und Bilder für eine Präsentation einzeln aus dem Dateimanager aufgeru­fen. Dies sind nur drei typische Fälle, in denen Office­-Pro­gramme das Leben der Lehrkräfte deutlich erleichtern könnten, wenn man denn die entsprechenden Befehle ken­nen würde.

Die Fortbildung soll genau diese Basics ver­mitteln: Erstellen von Arbeits-­ und Textblättern, Einfügen von kopiertem Text aus dem Internet, Korrekturrand, Zei­lennummern, Umwandeln Text in Tabelle, Formatierungen, Tabstopps, Formatvorlagen, Einfügen von Bildern, Fuß­noten, effizientes Drucken, Sonderzeichen, Gänsefüße, Su­chen und Ersetzen, Kommentarfunktion, Korrigieren im Dokument, Noten­ und Schnittberechnung, Präsentatio­nen.

Die Auswahl der besprochenen Aspekte wird von den Teilnehmern getroffen.

Zusätzliche Informationen

Fortbildungsformat

Micro-SchiLF, Halbtägige Präsenzveranstaltung

Technische Voraussetzungen

Beamer, Computerraum oder eigene Endgeräte (Tablet, Laptop), Office-Programme

Inhaltliche Voraussetzungen

Keine Vorkenntnisse notwendig

ReferentIn

Stübinger, Martin

Kontakt-Mailadresse

stubingm@eta­hoffmann­gymnasium.de