Beratung digitale Bildung (BdB)

Systembetreuertagung GymOFr 2024

In der zunehmend digital geprägten Bildungslandschaft liegt der Fokus an den Schulen häufig auf mediendidaktischen und – vor allem für die Systembetreuungen – auf technischen Aspekten. Doch spätestens mit den aktuellen Entwicklungen hin zu einer 1:1-Ausstattung mit digitalen Endgeräten sowie der damit weiter steigenden Bildschirmzeit bei Kindern und Jugendlichen muss auch die Medienerziehung eine ebenso wichtige Rolle spielen. Sie ist ein zentrales Anliegen des Bildungsauftrags und sollte selbstverständlicher Bestandteil des schulischen Lebens sein. Doch wer ist in der Schulfamilie dafür zuständig?

Gemäß KMBek „Systembetreuung an den Schulen“ sind hier unter anderem auch die Systembetreuerinnen und Systembetreuer in der Pflicht. Wie dieser Auftrag neben der Vielfalt anderer Aufgaben konkret umgesetzt werden kann und welche Unterstützungsangebote es dafür gibt, soll gemäß dem Titel Medienerziehung – eine wichtige Aufgabe auch für die Systembetreuung im Mittelpunkt der nächsten Tagung der Systembetreuerinnen und Systembetreuer an den Gymnasien in Oberfranken stehen.

Schülerinnen und Schüler nutzen in ihrer Freizeit verschiedenste Medien und Plattformen wie z.B. Instagram, TikTok, Snapchat und Co., die eine fundierte Medienkompetenz erfordern – eine Lebenswirklichkeit, die bisher meist viel zu selten in der Schule thematisiert oder gar reflektiert wird.

  • Wann? -> Dienstag, 16. April 2024, 09:00 – 16:00 Uhr
  • Wo? -> Gymnasium Burgkunstadt, Kirchleiner Straße 18, 96224 Burgkunstadt
  • Anmeldung: M044-0/24/24044 (Anmeldeschluss: 5. April 2024)